Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Dreiste Diebe stehlen Gullydeckel in Gelsenkirchen-Horst

Gelsenkirchen (ots) - Zwei schwere Gullydeckel waren am gestrigen Abend um 20.15 Uhr die Beute eines Trios, welches mit einem weißen Kleintransporter auf der Sandstraße in Horst auf Diebestour war. Dass nicht mehr Gullydeckel gestohlen wurden, dürfte einem 28-jährigen Zeugen zu verdanken sein, der die Täter bei ihrem Diebstahl offensichtlich gestört hatte. Nachdem diese sich entdeckt fühlten, entfernten sie sich mit dem Kleintransporter, ohne das Licht eingeschaltet zu haben. Deshalb konnte das Kennzeichen von dem Zeugen nicht abgelesen werden. Auch die drei männlichen Täter können nicht näher beschrieben werden. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. Zeugen, die Hinweise zu den Personen oder dem Kleintransporter machen können, werden gebeten sich bei der Polizei unter 0209-365-8212 oder -8240 zu melden.

   J. Schäfers 

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: