Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Handtaschenraub in Gelsenkirchen-Bismarck

Gelsenkirchen (ots) - Opfer eines Raubüberfalls wurde am später Vormittag des 01.03.2014 kurz nach 11:00 Uhr eine 82jährige Seniorin. Diese ging zu Fuß die Bismarckstraße im Bereich der Unterführung an der Grimbergstraße. Plötzlich näherte sich ihr von hinten ein Mann und entriss ihr gewaltsam die Handtasche, wobei die Seniorin ins Straucheln geriet und fast stürzte. Der Mann flüchtete zu Fuß in Richtung Grimbergstraße und kann wie folgt beschrieben werden:

männlich, ca. 26-28 Jahre alt, ungepflegte Erscheinung, bekleidet mit grauem Kapuzenpulli, Trainingshose und Trainingsschuhen. Hinweise zum Täter bitte an die Polizei unter 0209-365-8112 oder -8240 (Old.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: