Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Smartphone vom Schreibtisch gestohlen

Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstagmorgen, um 11:00 Uhr betraten zwei Männer ein Reisebüro auf der Bismarckstraße in Gelsenkirchen. Sie legten dem 35 - jährigen Inhaber eine Karte vor, auf der zu lesen war, dass beide taub seien. Als der 35-Jährige für einen Moment durch einen Anruf auf dem Festnetz abgelenkt war, verließen die Männer unbemerkt das Ladenlokal. Im Nachhinein stellte er den Verlust seines I-Phone 5 fest, welches zuvor auf dem Schreibtisch vor den Männern gelegen hatte. Der Geschädigte kann die Männer wie folgt beschreiben: Beide Männer waren ca. 18 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schwarzes kurzes Haar, dunkler Hauttyp, schlanke Statur. Einer der Männer war bekleidet mit einer roten Jeanshose und einer blauen Jacke. Der Andere trug eine blaue Jeanshose und einen hellen Pullover. Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zu den hier beschriebenen Personen oder zum Tatgeschehen machen? Sachdienliche Angaben bitte unter 0209/365-8112 (KK 21) oder - 8240 (Kriminalwache)(T.S.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209 / 365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: