Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Junge Männer schlagen sich auf offener Straße und beschädigten mehrere Pkw.

Gelsenkirchen (ots) - Am gestrigen Abend kurz vor Mitternacht schlugen sich zwei junge Gelsenkirchener im Alter von 20 Jahren auf der Braunschweiger Straße in Ückendorf. Mehrere Zeugen waren auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden. Sie hatten zudem beobachtet, wie die Männer gegen mehrere Pkw getreten und diese beschädigt hatten. Die alarmierten Polizisten stellten die beiden Kontrahenten im Rahmen einer Fahndung zur Rede. Die stark alkoholisierten (beide jeweils 2 Promille) Gelsenkirchener gaben an, dass es bei deren Streit um ein "Mädchen" ginge. Die Beamten entließen die Männer nach Feststellung der Personalien. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: