Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Versuchter Raub an der U-Bahn-Station am Musiktheater

Gelsenkirchen (ots) - Am gestrigen Freitag gegen 15.00 Uhr wurde ein 15-jähriger Gelsenkirchener von einer 8-köpfigen Personengruppe (12 - 17 Jahre) mit Nachdruck aufgefordert ihnen sein Handy auszuhändigen. Da er dem nicht sofort nachkam versucht man ihm das Handy zu entreissen. Außerdem trat man auf ihn ein. Trotzdem gelang es dem jungen Mann den Notruf der Polizei zu wählen, woraufhin die Personengruppe mit der U-Bahn in Richtung Trinenkamp flüchtete. Dort konnte sie von den eingesetzten Polizeikräften festgenommen werden. Nach erfolgter Personalienfeststellung wurden sie wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: