Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Raubüberfall an der Bleckstraße

Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 11:50 Uhr hielt sich eine 76-jährige Gelsenkirchenerin an der Haltestelle vor der Zoom Erlebniswelt im Ortsteil Bismarck auf. Während sie auf die Straßenbahn wartete näherten sich ihr zwei Jugendliche. Einer sprach sie an und versuchte ihr gleichzeitig die Handtasche von der rechten Schulter zu reißen. Zunächst gelang es der Seniorin die Tasche festzuhalten, als der Angreifer aber fester riss und sie zu Boden stürzte, musste sie die Tasche loslassen. Die Beiden flüchteten mit der Tasche, konnten aber durch die alarmierten Polizeibeamten in Tatortnähe angetroffen und festgenommen werden. Beide Täter sind geständig. Nach Abschluss der Ermittlungen und Rücksprache mit den zuständigen Justizbehörden konnten sie die Polizeiwache wieder verlassen.(T.Sziesze)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209 / 365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: