Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Handtaschenraub in Horst.

Gelsenkirchen (ots) - Am Mittwochnachmittag wurde eine 59-jährige Gelsenkirchenerin auf der Fürstenbergstraße in Horst Opfer eines Handtaschenraubes. Die Frau gab an, dass sie gegen 16:50 Uhr ihren Pkw in Höhe der Hausnummer 27 am Fahrbahnrand parkte. Als sie gerade aus dem Fahrzeug stieg, näherte sich ein Fahrradfahrer und entriss ihr die Handtasche. Er flüchtete mit seiner Beute in Richtung Schmalhorststraße. In der Tasche befanden sich neben ihrem Portmonee auch diverse persönliche Papieren und ein Apple iPhone 4s. Das Opfer konnte keinerlei Angaben zu dem unbekannten Täter noch dem Fahrrad machen. Mögliche sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter 0209/365- 8112 oder - 8240 (Kriminalwache).(S.D)

Rückfragen bitte an:
Pressestelle
Polizei Gelsenkirchen
Telefon: 0209/365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: