Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 15-Jähriger fuhr erneut mit Pkw!

Gelsenkirchen (ots) - Erst am vergangenen Montag erwischte die Polizei den 15-jährigen Gelsenkircher mit einem Auto im Straßenverkehr; siehe auch ots-Bericht vom 21.01.2014/13:54 Uhr "15-Jähriger mit Pkw auf Spritztour.", Ortspresse berichtete am 22.01.2014. Am Donnerstag rief gegen 15:30 Uhr ein Zeuge bei der Polizei an, dass auf der Kattegattstraße in Bulmke-Hüllen mit einem Fahrzeug ohne Kennzeichen hin und her gefahren würde. Der Zeuge beschrieb auch genau den Fahrer. Als die alarmierten Beamten vor Ort eintrafen, standen drei Jungen und ein Mädchen vor dem Pkw. Bei dem beschriebenen Fahrer handelte es sich um die gleiche Person wie am Montag. Der 15-Jährige leugnete vehement mit dem Fahrzeug gefahren zu sein. Auch die anderen Jugendlichen machten widersprüchliche Angaben. Eine Durchsuchung der anwesenden Personen nach dem Fahrzeugschlüssel verlief negativ. Allen Vieren wurde die Weiterfahrt mit dem nicht zugelassenen Pkw untersagt. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: