Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Radfahrer bei Zusammenprall mit PKW schwerverletzt

Gelsenkirchen (ots) - Am Samstag, 18.01.14, 13:40 Uhr, befuhr ein 60jähriger Gelsenkirchener mit seinem Fahrrad die Darler Heide in ostwärtiger Richtung. Beim Linksabbiegen in die Höhe der Engernstraße übersah er offenbar einen entgegenkommenden PKW, der von einem 23jährigen Gelsenkirchener gesteuert wurde. Bei der Kollision wurde der Radfahrer schwerverletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 1000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: