Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Redseliger Fahrradfahrer mit 1,92 Promille unterwegs.

Gelsenkirchen (ots) - Am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr stoppte eine Zivilstreife der Polizei auf der Grillostraße im Ortsteil Schalke einen alkoholisierten Fahrradfahrer. Der 34-jährige Gelsenkirchener war den Beamten in starken Schlangenlinien entgegengekommen. Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie sofort deutlichen Alkoholgeruch fest. Der Radfahrer gab an, dass er lediglich drei Flaschen Bier und einen Schnaps getrunken habe. Ein Test ergab einen Wert von 1,92 Promille. Nach diesem Ergebnis gestand er ein, dass er wohl Mist gebaut habe. Nach der Entnahme einer Blutprobe in der Wache wurde der 34-Jährige wieder entlassen.(S.D)

Rückfragen bitte an:
Pressestelle
Polizei Gelsenkirchen
Telefon: 0209/365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: