Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Handy gestohlen. Polizei bittet um Mithilfe!

Gelsenkirchen (ots) - Am Montagnachmittag, gegen 15:00 Uhr hielt sich ein 58-jähriger Gelsenkirchener in einem Internetcafé an der Hohenzollernstraße im Ortsteil Bulmke-Hüllen auf. Während er im Internet surfte, lud er sein Handy auf. Er verließ für kurze Zeit das Café, um sich eine Zigarette zu rauchen, dabei ließ er das Handy am Internetplatz zurück. Als er kurze Zeit später zu seinem Platz zurückkehrte, stellte er fest, dass das Handy entwendet worden war. Die Raumüberwachungskamera hatte den Diebstahl aufgezeichnet. Zu erkennen sind hier zwei Jugendliche, die sich des Handys bemächtigten. Die vorläufige Auswertung der Aufzeichnungen ergab folgende Personenbeschreibungen: Beide Personen sind männlich, ca. 14-16 Jahre alt und ca. 150-165 cm groß, mit schwarzen kurzen Haaren. Die erste Person war bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit auffälligen gelb-grün-roten Streifen auf den Ärmeln, brauner Jeans, braunen Schuhe und einem blauen Base-Cap mit einem großen weißen M auf der Stirn. Die zweite Person trug eine graue Jeans-Jacke, eine blaue Jeanshose und weiße Schuhe. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zu den hier beschriebenen Tätern oder dem Tatgeschehen machen? Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209-365-8112 oder 8420 (Kriminalwache).(T.S.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209 / 365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: