Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Pkw-Fahrerin und Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht.

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am 02.Januar ereignete sich auf dem Stegemannsweg in Beckhausen eine Verkehrsunfallflucht. Nach Angaben des geschädigten Halters stellte dieser gegen 16:40 Uhr fest, dass jemand den linken Außenspiegel seines Fahrzeugs teilweise abgefahren hatte. Zudem stellten die Beamten vor Ort fest, dass sich ein längerer Farbabrieb über die linke Fahrzeugseite erstreckte. Bisherige Ermittlungen der Polizei ergaben, dass Zeugen das flüchtige Fahrzeug kurz nach dem Unfall gestoppt hatten. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um eine beige Limousine handeln, welches von einer Frau geführt wurde. Doch anstatt den Verkehrsunfall bei der Polizei zu melden, flüchtete die unbekannte Frau weiter. Die Polizei ersucht dringend die Fahrerin des Pkw sich zu melden. Auch die Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können und die Fahrerin kurzfristig anhalten konnten, werden ebenfalls gebeten sich zu melden. Telefon: 0209/365-6232 oder - 2160/Leitstelle. (S.D)

Rückfragen bitte an:
Pressestelle
Polizei Gelsenkirchen
Telefon: 0209/365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: