Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: "Gäste" stahlen Fernseher aus Nachbarstraße am helllichten Tag.

Gelsenkirchen (ots) - Am Mittwoch gegen 13:50 Uhr alarmierten zwei Zeugen die Polizei. Sie teilten mit, dass soeben zwei Personen offensichtlich einen Fernseher aus einer Wohnung in der Poststraße im Ortsteil Horst gestohlen hatten. Dabei beobachteten sie, wie die Männer damit in ein Wohnhaus auf der Industriestraße gingen. Die eingesetzten Polizisten stellten fest, dass die Wohnungstür eines 25-jährigen Gelsenkircheners eingetreten wurde. Dann suchten sie nach Beschreibung der Zeugen die Wohnung eines der vermeintlichen Täter in der Industriestraße auf. Der 54-jährige Wohnungsinhaber öffnete den Beamten und ließ sie eintreten. In seiner Wohnung hielten sich zwei weitere Männer (48 u. 49 J.) auf. Der Gelsenkirchener gab an, dass es sich um Gäste aus Polen handelt, die ein paar Tage bei ihm zu Besuch sind. Alle drei Personen bestritten in der Wohnung auf der Poststraße gewesen zu sein. Die Durchsuchung der Wohnung des 54-Jährigen verlief negativ. Der Geschädigte gab gegenüber den Polizisten an, dass neben dem Fernseher der Marke Sony, Typ SVF, Farbe weiß, ein Laptop der Marke Panasonic, Typ TX, Farbe weiß gestohlen wurde. Die Polizei sucht Zeugen/Anwohner, die Angaben zur Tat/ den Tätern machen können. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: