Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 78-jährige Seniorin Opfer einer Trickdiebin.

Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde eine 78-jährige Gelsenkirchenerin in ihrer Wohnung an der Straße 'Am Schlagbaum' in Hassel Opfer eines Trickdiebstahls. Die Seniorin gab gegenüber den Beamten an, dass es gegen 13:30 Uhr an ihrer Wohnungstür schellte. Nachdem sie die Tür geöffnet hatte, stand plötzlich eine Frau vor ihr, die ihr lediglich entgegnete, dass sie von der Kirche käme und sogleich ihre Wohnung betrat. Nachdem die unbekannte Frau sämtliche Räume betreten und Schränke geöffnet hatte, verließ sie die Wohnung wieder. Erst später stellte das Opfer den Verlust ihrer Schmuckkassette fest. Beschreibung: ca. 165 cm groß, eher dicklich, bekleidet mit einem Basecap und einem Anorak. Die Täterin führte einen Rucksack mit sich. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise auf die unbekannte Täterin geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache zu melden. (S.D)

Rückfragen bitte an:
Pressestellee
Polizei Gelsenkirchen
Telefon: 0209/365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: