Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Uerdingen - Hausbewohner stören Einbrecher

Krefeld (ots) - Unbekannte brachen gestern (17. August 2016) in eine Doppelhaushälfte auf der Carl-Duisberg-Straße ein. Als die Hausbewohner nach Hause kamen, flüchteten die Einbrecher. Zwischen 12:45 und 15:10 Uhr hebelten die Unbekannten die Terrassentür auf und durchsuchten sämtliche Räume. Das Ehepaar hörte bei seiner Rückkehr, wie die Tür ins Schloss fiel. Dem Hausbewohner war zuvor ein verdächtiger Mann aufgefallen. Dieser fuhr am selben Tag mehrmals mit seinem silbernen Hollandfahrrad an der Doppelhaushälfte vorbei. Der Mann ist zwischen 40 und 45 Jahre alt und trug eine dunkelblaue Hose sowie einen khakifarbenen Parka. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (658)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: