Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Schlägerei in der Asylbewerberunterkunft auf dem Glockenspitz

Krefeld (ots) - Gestern (24. Juli 2016) ist es in einer Asylbewerberunterkunft auf dem Glockenspitz zu einer Schlägerei gekommen.

Um 10:15 Uhr kam es zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Bewohnern. Dies ging in eine körperliche Auseinandersetzung über, wobei ein 21-Jähriger leicht verletzt wurde. Als ein Unterkunftsbetreuer schlichtend eingreifen wollte, wurde dieser ebenfalls angegriffen, jedoch nicht verletzt.

In der Unterkunft entstand erhebliche Unruhe. Die Polizei konnte die Situation beruhigen.

Die Polizei hat Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Rücksprache mit der Stadt wird einer der Männer in einer anderen Unterkunft untergebracht. (597)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR
Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: