Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Pkw kam von der Fahrbahn ab - mutmaßlicher Fahrer alkoholisiert und nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis

Krefeld (ots) - In der Nacht zum heutigen Samstag (09.07.2016, 02:18 Uhr) wurde der Polizei ein liegengebliebener und ungesicherter Pkw auf der Heinrich-Malina-Straße gemeldet. Das Fahrzeug solle dort mit einer gebrochenen Achse stehen.

Als die Polizeibeamten an der Einsatzstelle eintrafen, fanden sie einen Renault Twingo vor, der vorn bereits mit einem Wagenheber angehoben war. Unter dem Fahrzeug hatte sich eine Lache mit Öl gebildet. Ein 31jähriger Krefelder war gerade dabei, das linke Vorderrad zu lösen.

Vor Ort wurde schnell klar, dass sich vorher ein Verkehrsunfall ereignet hatte. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wurde das Fahrzeug über die Ossumer Straße in südlicher Richtung geführt und kam im weiteren Verlauf in der Kurve zur Heinrich- Malina-Straße nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte das linke Vorderrad gegen den Bordstein. Dabei wurden das Rad und die Radaufhängung beschädigt und ein Airbag ausgelöst. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der an der Unfallstelle angetroffene 31-Jährige war unverletzt und augenscheinlich stark alkoholisiert. Ein Vortest bestätigte diesen Verdacht. Zudem ergaben sich Anhaltspunkte für den Konsum von Betäubungsmitteln. Dem mutmaßlichen Fahrzeugführer wurden auf der Wache Blutproben entnommen.

Eine weitere Überprüfung ergab auch, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, diese war ihm bereits früher entzogen worden.

Die weiteren Ermittlungen dauern an. (569)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: