Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Besitzer der Spardose gefunden - Fahrradfahrer gesucht

Krefeld (ots) - Die Besitzer der gestern veröffentlichten Spardose (vgl. PM 546 vom 30.06.2016) haben sich gemeldet. Die Dose war unbemerkt aus einem Schränkchen im Flur eines Zweifamilienhauses An der Rossmühle in Hüls entwendet worden.

Nun sucht die Polizei den Fahrradfahrer, der die Dose in ein Gebüsch an der Kempener Straße warf, nachdem er Geld entnommen hatte.

Der Mann war auf einem Damenfahrrad mit einem Korb vorne und zwei Packtaschen hinten unterwegs. Er wird beschrieben als etwa 30 - 40 Jahre alt, von dicker Statur. Er trug eine blaue Kappe, war bekleidet mit einem dunklen T-Shirt und einer dunklen Hose. Die Haare waren kurz und er war dem Augenschein nach Deutscher.

Wer Hinweise zu diesem Mann geben kann, wird gebeten, sich telefonisch unter 02151 634-0 oder per E-Mail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de bei der Polizei zu melden. (549)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: