Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verkehrsunfall auf der Uerdinger Straße - eine Frau leicht verletzt, 4-Jährige bleibt unverletzt

Krefeld (ots) - Am Montagnachmittag (27. Juni 2016) ist bei einem Verkehrsunfall eine Frau leicht verletzt worden.

Gegen 15:50 Uhr fuhr eine 43-jährige Krefelderin mit ihrem Auto vom Parkplatz eines Drogeriemarktes nach links auf die Uerdinger Straße. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer 30-jährigen Frau aus Rheurdt, die zu Fuß die Uerdinger Straße überquerte. Sie trug ihre 4-jährige Tochter auf dem Arm. Die Rheurdterin und das Mädchen kamen zu Fall. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, das Kind blieb unverletzt. (541)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: