Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Exhibitionist im Kaiser-Wilhelm-Park

Krefeld (ots) - Am Sonntagmorgen (19. Juni 2016) zeigte sich ein Mann in schamverletzender Weise im Kaiser-Wilhelm-Park.

Gegen 6:30 Uhr beobachtete ein 79-jähriger Krefelder einen jungen Mann im Gebüsch des Kaiser-Wilhelm-Park, der an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte. Zuvor hatte er den Mann im Bereich des Bahnüberganges zwischen dem Amtsgericht und dem Park mit offener Hose gesehen. Der 79-Jährige verständigte die Polizei. Die Beamten trafen den Tatverdächtigen am Ausgang des Kaiser-Wilhelm-Park an. Es handelt sich um einen 24-jährigen Krefelder.

Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (512)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: