Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Nachtrag zur Meldung vom 13. Juni 2016, Drei Kinder aus dem Fenster gestürzt - Mutter festgenommen

Krefeld (ots) - Die drei Kinder, die gestern (13. Juni 2016) mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurden, sind außer Lebensgefahr. Ihr Gesundheitszustand ist ernst aber stabil.

Die tatverdächtige Mutter ist heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Krefeld vorgeführt worden. Ihre einstweilige Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik nach §126a StPO wurde angeordnet. Zu den Hintergründen der von ihr bestrittenen Tat schweigt sie. (500)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: