Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einladung zu einem Fototermin

Krefeld (ots) - Seit etwa 40 Jahren steht ein Polizist in einem Garten an der Moerser Straße. "Er hat mich bis jetzt beschützt und ermahnt, sollte aber jetzt seine Pensionszeit antreten, sicherlich gerne in der Nähe seiner ehemaligen Kollegen", so der Besitzer Bernhard Dolezalek. Folgerichtig bringt Dolezalek den "Kollegen" ins Krefelder Polizeipräsidium. Dort wird er, zusammen mit anderen Exponaten aus der Polizeigeschichte, den Eingangsbereich zieren.

Die lebensgroße Polizistenfigur mit erhobenem Zeigefinger aus glasfaserverstärktem Kunststoff werden die Älteren noch kennen. In der Vergangenheit wurden solche "Verkehrsposten" für den Hinweis zum Beispiel auf geänderte Beschilderungen im Straßenverkehr genutzt, heute sind sie aus der Öffentlichkeit weitgehend verschwunden.

Am Donnerstag, 16.Juni 2016 um 11 Uhr wird Bernhard Dolezalek diesen "altgedienten Kollegen" der Obhut von Polizeipräsident Rainer Furth übergeben.

Zum Fototermin sind Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen.(499)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: