Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Versuchter Wohnungseinbruch in Fischeln - Zeugen gesucht

Krefeld (ots) - Am 11. März kam es auf dem Neuburgshof in der Mittagszeit zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Die Unbekannten gingen dabei an der Vorder- und an der Rückseite des Hauses zu Werke. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Zeit von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Bereich Neuburgshof/Dohmenstraße beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer: 02151/634-0 207/Bu.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR
Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: