Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Versuchter Tageswohnungseinbruch auf der Kaiserstraße in Bockum - Täter scheiterten an Sicherheitswinkeln

POL-KR: Versuchter Tageswohnungseinbruch auf der Kaiserstraße in Bockum - Täter scheiterten an Sicherheitswinkeln
Riegel vor!

Krefeld (ots) - Gestern (20.01.2016) in der Zeit von 10:15 Uhr bis 12:30 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Kaiserstraße in Bockum einzubrechen. Sie versuchten, das Küchenfenster aufzuhebeln. Dies scheiterte jedoch an der zusätzlich angebrachten Sicherheitstechnik. Es blieb bei einem Versuch.

Die Polizei Krefeld weist hier noch einmal darauf hin, dass sicherheitsbewusstes Verhalten und solide mechanische Sicherungstechnik beim Einbruchschutz an erster Stelle stehen und dem Einbrecher Widerstand bieten. Lassen Sie sich beraten. Ihre Polizei beantwortet gerne alle Fragen zum Thema Einbruchschutz. (66/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: