Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Öffentlichkeitsfahndung - Betrügerische Geldabhebung mit gestohlener EC-Karte

Krefeld (ots) - Bereits am 06.07.2015 und am 10.07.2015 hob ein unbekannter Täter mit einer zuvor entwendeten EC-Karte bei zwei Geldinstituten auf der Königstraße in Krefeld und der Friedrich-Alfred-Straße in Duisburg mehrere dreistellige Bargeldbeträge ab. Die Überwachungskameras der Banken filmten den Mann beim Verlassen der Räume. Alle bisherigen Ermittlungen führten nicht zur Identifikation des Mannes. Ein Foto des mutmaßlichen Täters wird nun auf richterlichen Beschluss zu Fahndungszwecken veröffentlicht.

Wer kennt den abgebildeten Mann? Wer kann Angaben zu seiner Identität oder zu seinem Aufenthaltsort machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Tel.: 02151/634-0 entgegen. (53/Pae.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR
Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: