Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Krefeld (ots) - Gestern (08.06.2015) um 19:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Krefeld Hüls, bei dem ein 10-jähriges Mädchen verletzt wurde. Der 28-jährige Krefelder Fahrer eines Pkw BMW befuhr die Leidener Straße in südliche Richtung. Zur gleichen Zeit befand sich ein 10-jähriges Mädchen mit einem Tretroller auf dem Gehweg und fuhr in gleiche Richtung.

Beide näherten sich einer Verkehrsinsel. Hier blieb das Mädchen kurz stehen. Als sie an dieser Stelle die Fahrbahn überquerte kam es zum Zusammenstoß mit dem BMW des 28-Jährigen. Das Kind wurde auf die Motorhaube aufgeladen und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Hierbei wurde das Mädchen verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie zur Beobachtung stationär behandelt wird. (601/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: