Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Wäschetrockner geriet in Brand

Krefeld (ots) - Am 08.05.2015, 22:59 Uhr, geriet ein Wäschetrockner im Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Breslauer Straße in Brand. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die durch das Haus zog. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Im Kellerraum entstanden Sachschäden an Verkleidung und Rohren. Die Stromversorgung fiel aus und muss noch wiederhergestellt werden. Nach Abschluss der Lüftungsarbeiten konnten die Bewohner wieder in ihrer Wohnungen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. (510/Nau)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: