Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einbruch in Krefelder Moschee

Krefeld (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, zwischen 03:30Uhr und 04:00Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Mann Zugang zu den Räumen der Islamischen Gemeinde Krefeld an der Viersener Straße. Der Täter drückte ein Fenster auf und durchsuchte die Räumlichkeiten, dabei richtete er einigen Schaden an. Er entwendete einen Beamer und verließ mit der Beute den Tatort. Wer Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen geben kann, die in Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten, wird gebeten, die Polizei zu informieren. Tel. 02151 6340. (482/kkb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: