Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Alkoholisiert in Schlangenlinien unterwegs

Krefeld (ots) - Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit wurden Beamte der Polizeiwache Süd am Samstag (25.04.2015), um 04:00 Uhr, auf einen Pkw Suzuki aufmerksam, der mit ausgeprägten Schlangenlinien auf der Straße Untergath in Krefeld-Oppum geführt wurde.

Die Krefelder Ordnungshüter stoppten daraufhin das Fahrzeug kurz vor Erreichen der Hafelstraße. Im Rahmen der anschließenden Überprüfung stellten sie fest, dass die 29-jährige Fahrzeugführerin aus Meerbusch deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest bestätigte ihren Alkoholgenuss vor Fahrtantritt. Auf der Polizeiwache wurde ihr daraufhin eine Blutprobe entnommen; ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.(457/KL)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: