Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fahren ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz

Krefeld (ots) - Am 26.12.2014, 23.05 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 43-jährigen Roller Fahrer festgestellt, dass er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis und das Kraftfahrzeug unversichert ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Anzeige gefertigt. (1159/Nau)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld
Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: