Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Mehrere Einbruchversuche - Hinweise erbeten

Krefeld (ots) - Gestern versuchten unbekannte Täter eine Wohnungstüre in einem Mehrfamilienhaus an der Nordstraße aufzuhebeln. Das gleiche versuchten sie dann in einem Haus an der Drießendorfer Straße und an der Kaiserstraße. Ebenfalls in einem Mehrfamilienhaus unterwegs waren unbekannte Täter an der Vennfelder Straße. Auch hier versuchten sie eine Wohnungstüre aufzubrechen. Bereits in der Nacht zu gestern wurde versucht eine Garage an der Keussenstraße aufzuhebeln. Hinweise zu Personen und/oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei Krefeld unter Tel. 02151/634-0. (1137/Bu.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: