Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Raub auf der Stephanstraße - die Polizei bittet um Hinweise

Krefeld (ots) - Gestern (22.12.2014) um 22:55 Uhr kam es zu einem Raub auf der Stephanstraße.

Zwei unbekannte Täter hatten einen 17jährigen Krefelder zunächst nach der Uhrzeit befragt, dann jedoch unvermittelt auf ihn eingeschlagen. Nachdem der Geschädigte daraufhin zu Boden gefallen war, entwendeten die Täter dessen Geldbörse mit Bargeld und diversen Dokumenten, sowie ein Mobiltelefon und eine Armbanduhr. Danach flüchteten sie in östliche Richtung.

Der leicht verletzte 17-Jährige musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

Die beiden Täter beschreibt er wie folgt:

   - Südländer
   - beide ca. 17-20 Jahre alt
   - beide ca. 170 cm groß
   - sprachen mit Akzent
   - einer der Beiden führte ein Fahrrad mit sich 

Hinweise werden erbeten an die Polizei Krefeld unter Tel. 02151/634-0. (1133/Alb.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: