Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fußgängerin bei Kollision mit Pkw schwer verletzt

Krefeld (ots) - Gestern (17.12.2014) gegen 09:10 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Marktstraße / Weeserweg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin zu Schaden kam. Die 28jährige Krefelder Fahrerin eines Pkw Mazda hatte an der Ampel der Kreuzung gestanden und wollte beim Wiederanfahren vom Weeserweg nach links in die Marktstraße in Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 49jährigen Krefelderin, welche die Fußgängerfurt nutzte, um die Straße zu überqueren. Die Fußgängerin wurde verletzt. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. (1118/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: