Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Zwei Einbrüche in einem Haus - Hinweise gesucht

Logo

Krefeld (ots) - Zwei Wohnungen in der Krefelder Innenstadt in einem Mehrfamilienhaus an der Inrather Straße suchten unbekannte Einbrecher heim. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wurden die Wohnungen zu unterschiedlichen Zeiten aufgebrochen. In einem Fall muss sich die Tat zwischen 11:15 Uhr und 14:30 Uhr zugetragen haben. Die zweite Tat muss sich zwischen 15:30 Uhr und 18:00 Uhr ereignet haben.

Im ersten Fall gelang es den Tätern auf unbekannte Weise in den Hausflur zu gelangen. Im ersten Obergeschoß wurde dann eine von zwei vorhandenen Wohnungstüren aufgedrückt. Bei der Durchsuchung der Räume fiel den Tätern Schmuck und Parfüm in die Hände.

Im zweiten Fall gelangten die Unbekannten in den Hausflur, nachdem sie die Haustür aufgehebelt hatten. Wieder begaben sie sich in das erste Obergeschoß und hebelten hier die andere Wohnungstür auf. Auch hier wurde die Wohnung durchsucht. Gegenstände aus den Schränken wurden herausgerissen und auf dem Boden verteilt. Hier erbeuteten sie Schmuck.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (1075/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: