Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Krefeld (ots) - Am Samstagabend um 19:15 Uhr wunderte sich ein Zeuge über die Fahrweise eines 18-jährigen Krefelders, der mit seinem Opel Astra die Kurfürstenstraße und den Bereich Am Röttgen in Uerdingen befuhr. Er informierte die Polizei, die den Pkw-Fahrer kontrollierte. Ein Drogenvortest verlief dabei positiv. Der junge Autofahrer musste mit zur Wache fahren, wo ihm nach richterlicher Anordnung eine Blutprobe entnommen wurde. Am frühen Samstagabend, gegen 18:30 Uhr, stürzte eine 47-jährige Krefelderin mit ihrem Fahrrad auf der Prinz-Ferdinand-Straße und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert und blieb dort zur weiteren Behandlung. Bei der Sachverhaltsaufnahme bemerkten die eingesetzten Polizeibeamten, dass der Atem der Radfahrerin nach Alkohol roch. Daher wurde ihr eine Blutprobe entnommen. (1021/kkb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: