Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Krefeld (ots) - Am Freitag, 21.11.2014, kam es um 18:45 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin. Eine 33-jährige Krefelderin wartete mit ihrem Fahrrad auf dem Frankenring vor einer Ampel, um dann die Straße in Richtung Dionysiusstraße zu überqueren. Dabei wurde sie von einem 70-jährigen Krefelder, Fahrer eines Mercedes, übersehen. Der Pkw erfasste das Fahrrad. Die Radfahrerin wurde dabei leicht verletzt. (1012/kkb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: