Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Versuchter Einbruch auf der Schlosserstraße in Oppum

Riegel Vor!

Krefeld (ots) - In der Zeit vom 17.11.2014, 22:00 Uhr, bis 18.11.2014, 12:30 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter auf der Schlosserstraße in Oppum eine Holzjalousie eines an der Straßenseite gelegenen Fensters einer Erdgeschosswohnung hochzudrücken, um in die dahinter liegende Wohnung zu gelangen. Dabei splitterten oberflächliche Teile der Holzlamellen ab. Es blieb jedoch beim Versuch. Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 erbeten. (1001/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: