Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Vorläufige Festnahmen nach Ladendiebstahl

Krefeld (ots) - Gestern (31.03.2014) um 12:48 Uhr wurden drei Osteuropäer in einem Bekleidungsgeschäft auf der Hochstraße beim Entfernen der Sicherheitsetiketten von Herrenoberbekleidung und Schuhen beobachtet. Die Männer im Alter von 24, 29 und 32 Jahren wurden wegen Verdacht des gemeinschaftlichen Ladendiebstahls vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an. (305/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: