Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Bei Auffahrunfall schwer verletzt

Krefeld (ots) - Am Sonntag (09.03.2014) um 15.40 Uhr befuhren zwei Pkw, jeweils ein VW Polo, die St.-Töniser Straße stadtauswärts. Die Fahrzeuge befanden sich hintereinander, um links auf die Gatherhofstraße abzubiegen. Wegen eines querenden Fußgängers musste die 47jährige Krefelderin ihren Polo abbremsen. Der nachfolgende 22jährige Krefelder fuhr mit seinem Polo auf. Dabei wurde die Frau schwer verletzt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. (262/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: