Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Personenkontrollen auf dem Theaterplatz

Krefeld (ots) - Am 19.01.2014 (Mittwoch) im Zeitraum zwischen 14:00 Uhr und 16:45 Uhr wurden Personen durch die Polizei Krefeld kontrolliert, welche sich auf dem Theaterplatz und im näheren Umfeld aufhielten.

37 Männer und Frauen wurden angetroffen. Hiervon hatten 10 Personen einen Wohnsitz außerhalb Krefelds. Bei einer Person wurde ein Taschenmesser entdeckt. Eine andere Person war zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Die Beamten fanden Betäubungsmittel unterschiedlicher Art und Menge. Dieses wurde sichergestellt.

Bei einem Mann wurde ein zuvor entwendetes Mobiltelefon aufgefunden und ebenfalls sichergestellt.

Zur Reinigung des verschmutzten Areals wurden Kräfte der Stadtreinigung (GSAK) angefordert.

Weitere Kontrollaktionen werden folgen. Diese erfolgen unangekündigt und zu unterschiedlichen Zeiten. (208/Bar)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: