Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einbruch in ein Fitnessstudio

Krefeld (ots) - Am 19.02.2014 (Mittwoch) gegen 01:30 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Fitnessstudio auf der Straße Am Badezentrum in Bockum. Eine 40-jährige Anwohnerin war durch Geräusche aufmerksam geworden, die durch das Öffnen und Schließen einer Autotür hervorgerufen wurden. Sie beobachtete, wie zwei männliche Personen aus einem angeschlossenen Gebäudeteil des Studios hinausgingen. Die Männer trugen zu zweit einen Flachbildfernseher und luden diesen in einen schwarzen Kleinwagen, der vor dem Haus abgestellt war. Die Männer hatten ihr Gesicht mit schwarzen Schals vermummt. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet wurden, agierten sie in großer Eile. Sie bestiegen umgehend ihr Fahrzeug und flüchteten unerkannt in Richtung Europaring. Dann alarmierte die Zeugin die Polizei. Die Täter hatten die Hauseingangstür und eine weitere Tür zu den Geschäftsräumen aufgehebelt. In den Räumen hatten sie mehrere Flachbildfernseher von den Wandhalterungen gelöst und entwendet. Einen Fernseher ließen sie demontiert zurück. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (203/Bar)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: