Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Motorroller rutschte bei Eisglätte weg

Krefeld (ots) - Ein 19jähriger Führer eines Motorrollers verunglückte am 14.02.2014 (Freitag) um 08:30 Uhr auf der Martinstraße. Zuvor hatte er mit seinem Kleinkraftrad die Heideckstraße befahren und war anschließend in die Martinstraße eingebogen. Bei dem Manöver rutschte das Fahrzeug auf dem vereisten Straßenbelag seitlich weg. Den Roller konnte der Fahrzeugführer nicht mehr abfangen und stürzte zu Boden. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. (185/Bar)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: