Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Versuchter Einbruch in Reihenhaus - Täter scheiterten an guter Sicherung - Hinweise gesucht

Logo

Krefeld (ots) - Unbekannte Täter versuchten am 11.02.2014 gegen 18:40 Uhr in ein Reihenhaus an der Straße An de Welt einzubrechen. An der Terrassentür schoben sie zunächst eine Rolllade nach oben. Nachdem die Tür einem Hebelversuch stand hielt wurde versucht, die Scheibe der Tür zu zerstören. Spätestens in diesem Moment wurde ein Alarm ausgelöst, der den oder die Täter verscheuchte.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0.

Wenn auch Sie dem Einbrecher einen Riegel vorschieben möchten, lassen Sie sich beraten! Sorgen sie für den nötigen Grundschutz an Türen und Fenstern. Ihre Polizei beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zum Thema Einbruchschutz. Neutral und kostenlos! Machen Sie einen Termin mit unserer Dienststelle Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, Telefon: 02151/634-0. (177/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: