Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verdächtige Person besaß gefälschten Führerschein

Krefeld (ots) - Am Dienstag (04.02.2014) um 18:25 Uhr stellte ein Polizeibeamter in Zivil auf einem umzäunten Baustellengelände auf dem Dießemer Bruch eine verdächtige Person fest. Der Mann flüchtete auf Ansprache sofort in Richtung Oppumer Straße. An der Straße Am Ostbahnhof wurde dieser durch die Besatzung eines zusätzlichen Streifenwagens ergriffen. Auf der Baustelle befanden sich lose Kupferrohre und Heizkörper. Weitere Täter wurden nicht festgestellt. Bei der Durchsuchung der Person wurde ein offensichtlich gefälschter südosteuropäischer Führerschein gefunden und sichergestellt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei Krefeld unter Tel.: 02151/643-0.(145/Bar)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: