Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Mit nichtzugelassenem Pkw und ohne Führerschein unterwegs gewesen

Krefeld (ots) - Am Samstag (01.02.2014) um 01:45 Uhr wurde die Besatzung eines Streifenwagens auf einen dunklen Pkw aufmerksam, der mit aufheulendem Motor über die Königstraße fuhr. Eine Verfolgung war ihnen nicht möglich. Ihre Mitteilung über Funk führte dazu, dass der Pkw durch eine andere Streife an der Marktstraße / Breitestraße angetroffen werden konnte. Ein 18jähriger Krefelder saß am Steuer während ein 16jähriger Krefelder den Pkw schob.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen 3er BMW. Der Motor lief nicht mehr und konnte auch durch die Insassen nicht erneut gestartet werden.

Beide jungen Männer waren nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Der Pkw war nicht zugelassen. Die Ermittlungen dauern an. (134/(Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: