Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Alkohol am Steuer- Autofahrer verursacht schweren Unfall

Krefeld (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr fuhr ein 24-jähriger Krefelder mit einem Ford über die Hülser Straße in Richtung Hüls. In Inrath verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und rammte drei Pkw, die am Fahrbahnrand parkten. Dabei wurden alle Fahrzeuge schwer beschädigt. Der Unfallfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Polizeibeamten, die den Unfall aufnahmen, rochen Alkohol in der Atemluft des jungen Mannes. Eine Blutprobe war fällig, der Führerschein wurde sichergestellt. (128/kkb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: