Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Radlerin nach Kollision mit Pkw leicht verletzt

Krefeld (ots) - Als eine 14jährige Krefelder Fahrradfahrerin den Radweg der Berliner Straße in Richtung Uerdingen befuhr, kam es zu einem leichten Zusammenstoß mit einem anfahrenden Pkw. Der 56jährige Moerser Fahrer eines BMW hatte die Anschlussstelle Krefeld Zentrum der BAB 57 genutzt und hatte vor dem Einfahren in die Berliner Straße an der Haltelinie angehalten. Die Radlerin, die den für sie falschen Radweg nutzte, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Nach ambulanter Behandlung konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen. (118/(Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: