Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Angestellte in Geschäft bestohlen - Festnahme

Krefeld (ots) - Am 28.01.2014 um 14:05 Uhr bemerkten zwei Angestellte eines Feinkostgeschäftes an der Rheinstraße eine fremde Person, die aus dem Untergeschoß in den Ladenbereich zurück kam. Im Untergeschoß befinden sich Büroräume. Bei der Person handelte es sich um einen 44jährigen wohnungslosen Krefelder. Direkt räumte er den Beschäftigten gegenüber ein, zwei Portemonnaies gestohlen zu haben. Diese hatte er in einer seiner Hosentaschen stecken.

Durch die hinzu gerufene Polizei wurde der Tatverdächtige dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Geldbörsen wurden den Besitzerinnen zurück gegeben. Die Ermittlungen dauern an. (115/Kni)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: