Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Vier Fahrzeuge bei Unfall schwer beschädigt - ein Fahrer alkoholisiert

Krefeld (ots) - Gestern Abend (26.01.2014) um 20:30 Uhr befuhr der 50jährige Fahrer eines VW Beetle die Forstwaldstraße stadtauswärts. Der Tönisvorster prallte gegen einen am rechten Rand stehenden Pkw BMW Mini, der hier ordnungsgemäß geparkt war. Dieser Pkw wurde auf einen davor stehenden Pkw Honda geschoben. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Pkw des 50Jährigen und stieß mit dem entgegenkommenden VW Polo eines 25jährigen Krefelders zusammen. Alle vier Pkw waren nicht mehr fahrbereit, Personen kamen nicht zu Schaden.

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 50Jährigen fest. Nach richterlicher Anordnung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. (102/Kni)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: