Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verfolgungsfahrt durch Krefeld

Krefeld (ots) - Am 19.01.2014, 11:57 Uhr, missachtete ein 21-jähriger unter Drogeneinfluss stehender Honda Fahrer auf der Werner-Voßstraße das Anhaltezeichen einer Streifenwagenbesatzung. Er versuchte, sich mit ca. 100km/h der Kontrolle zu entziehen. Er passierte bei Rotlicht die Kreuzung Werner-Voß-Straße / Emil-Schäfer- Straßen und fuhr durch das Gewerbegebiet Bockum über die Alte Krefelder Straße in Richtung Uerdingen. Dort fuhr er bei Rot über die Kreuzungen Langestraße und Wüstrathstraße und anschließend wieder in die andere Richtung durch Bockum über die Uerdigner Straße in Richtung Innenstadt. Die Polizei folgte in gebührendem Abstand und verlor kurzzeitig das Fahrzeug aus den Augen. Es konnte jedoch durch eine andere Streifenwagenbesatzung wieder aufgenommen werden. Auf der Uerdinger Straße missachtete er ebenfalls mehrfach das Rotlicht. In der Innenstadt fuhr er bei Rot in den Kreuzungsbereich St.-Anton-Straße / Ostwall ein und kollidierte mit einer 50-jährigen Smart-Fahrerin und verletzte diese leicht. Er flüchtete und fuhr kurz darauf auf der Kreuzung St.- Anton-Straße / Steinstraße gegen einen Streifenwagen. Der Streifenwagen war nicht mehr fahrtüchtig. Der Unfallfahrer flüchtete und fuhr auf dem nahe gelegenen Dionysiusplatz gegen einen Baum. Dort wurde er festgenommen. Im Fahrzeug wurden geringe Mengen Drogen gefunden und sichergestellt. Er hatte sich durch die Unfälle leicht verletzt. Das am Fahrzeug angebrachte rote Kennzeichen wurde am 13.10.2012 einem Händler in Viersen entwendet. Das Fahrzeug war wegen Mängel außer Betrieb gesetzt worden. Die Besitzverhältnisse sind noch nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern noch an. Das Tatfahrzeug wurde sichergestellt und die anderen Fahrzeuge abgeschleppt, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Smartfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, welches sie nach der untersuchung und Behandlung verlassen konnte. (83/Nau)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: